Eslarn – Tourismus: Schon wieder eine touristische Destination abgemeldet!

Werbeschild an der Heubachgasse - Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Werbeschild an der Heubachgasse – Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Kaum zu glauben, doch vor einigen Tagen erreichte uns eine Meldung die man kaum glauben mag. Schon wieder hat sich in der Marktgemeinde Eslarn ein Gasthof mit angeschlossener Pension aus dem touristischen Bereich verabschiedet. Noch steht das, erst vor zwei Jahren neu aufgestellte Werbeschild bei der Einfahrt zur Heubachgasse, doch mit Ablauf des Dezember 2016 soll „Gasthof-Pension Schellenbach“ nicht mehr zum gastronomischen Portfolio der Marktgemeinde Eslarn gehören. Super! [***Ironie aus***] Dabei versucht die Marktgemeinde Eslarn seit 2011 Eslarns Tourismus wieder auf die Beine zu bringen. Doch genau seit diesem ersten Treffen Ende April 2011 – mit zwei Städtebauarchitekten im damals noch geöffneten „Landgasthof „Zur Krone von Bayern“ (Karl)“ hatte einige Monate später nicht nur dieser zugemacht, sondern weitere Gasthäuser folgten.

Eslarn – Wirtschaft: Irgendwie sieht es düster aus?! Update!

Update (01.01.17, 16:05): Wie unserem NewsRoom 😉 topfrisch mitgeteilt wurde, soll demnächst die Geschäftsführung des Eslarner Raiffeisen-Baumarktes (Kirchenstrasse) wechseln. Ein Bäckermeister soll in Kürze die Geschäftsführung dieses, gem. neuester Werbeemission (BildLink) schon mal als Nahversorgungsmarkt vorqualifizierten Baumarktes übernehmen. Man scheint auf diese Weise schon wieder mal? förderungspolitische Vorfestsetzungen treffen zu wollen.

——————————————————-

Sorry, für die etwas verschwommenen Bilder, aber unseren Beauftragten vor Ort scheint es bei diesen Aussichten leicht die Linse getrübt zu haben. 😉
Sachstandsmitteilung Eslarn „zwischen den Jahren“:
zbearc20161231

 

1. Die, seit August 2014 für den Marktplatz angekündigte Filiale der Landmetzgerei Witt aus Windischeschenbach läßt noch immer auf sich warten. Weiterlesen

Oberpfalz – Kultur: Morgen kaiserlicher Besuch in Parkstein: Als Parkstein noch Böhmen war – Parkstein – Onetz

Unter dem Titel „Als Parkstein noch bei Böhmen war“ laden das Museum Vulkanerlebnis und die Gemeinde am Samstag, 29. Oktober, zum Böhmischen Abend

Quelle: Kaiserlicher Besuch in Parkstein: Als Parkstein noch Böhmen war – Parkstein – Onetz

Eslarn – bildlich: Aktion „Bevor es der Schnee verdeckt!“ ;-)

Eslarn - ungeschminkt - Ab jetzt, wöchentlich aktuellste Bilder aus der Marktgemeinde Eslarn. Bitte klicken!

Eslarn – ungeschminkt – Ab jetzt, wöchentlich aktuellste Bilder aus der Marktgemeinde Eslarn. Bitte klicken!

Wir hatten vergangene Woche wieder mal Gelegenheit in der Marktgemeinde Eslarn ein wenig
authentisches Bildmaterial anzufertigen. Ist ja nicht immer leicht, da an allen Ecken und Enden
gewerkelt wird (> Kanalsanierung „Schellenbachstrasse“ und Breitbandverkabelung). Dennoch ist es uns
gelungen ein paar imposante Bilder von diesem Geschehen, und dem eigentlich längst dem neuen, im März 2015 offiziellen eröffneten Pflegeheim als „Seniorengarten“ dienenden „Bgm.-Karl-Roth-Kurpark“ zu machen. Der Zugang von der Brennerstrasse aus, gestaltet sich seit Jahren sehr bescheiden, da dieser
mittlerweile scheinbar nicht nur angeblich randalierenden Jugendlichen mit deren Mopeds, sondern Weiterlesen

CzechTourism – aktuell: Bunte News aus Tschechien für die grauen Tage (PM)

Prag   Kulturerbe   Aktivurlaub   Kur & Wellness

Liebe Freunde Tschechiens,

für die grauen Tage bringen wir Euch bunte News aus dem Reiseland Tschechien. Immer mehr Touristen besuchen die kleine Republik im Herzen Europas – erfahren Sie, was die spannendsten Reiseziele sind, die als DestinaCZe ausgezeichnet wurden. Eine Reise nach Tschechien führt meistens durch Prag – kennen Sie schon die zwei neu eröffneten einzigartigen Hotels im Zentrum Prags? Worauf Sie sich demnächst in Zusammenarbeit mit CzechTourism Berlin freuen können, erzählt die neue Direktorin Frau Markéta Chaloupková!

Tipp des Monats

Kroměříž (Kremsier)

Der beste Ausflugstipp in Tschechien: Wolke 7

Im Jahr 2016 wurde von der Tschechischen Zentrale für Tourismus – CzechTourism der Wettbewerb DestinaCZe zu…
weiter lesen

Besuchen Sie

Das Tanzende Haus

Das tanzende Hotel im Zentrum Prags zu bewundern und zu bewohnen

Es gibt viele Hotels in Prag, es gibt viele schöne und interessante Hotels in Prag. Doch das Dancing House Hotel ist nicht nur schön und interessant, es ist eines der spektakulärsten Gebäude Prags. Das Hotel trägt den Namen des Gebäudes, in dem si…
weiter lesen
Cosmopolitan Butique Hotel in Prag

Tschechische Moderne mit Prager Charme und Luxus: Neues Boutique Hotel Cosmopolitan

Prag, 26. September 2016 – die lang erwartete Eröffnung des neuesten Luxus Boutique Hotels ist wahrgeworden. Das Hotel COSMOPOLITAN ist ein einzigartiges Hotel unter tschechischer Leitung. Einen Besuch lohnt ganz sicher sowohl der elegante L…
weiter lesen

Verpassen Sie nicht

Markéta Chaloupková

Neue Direktorin von CzechTourism in Deutschland

Die neue Direktorin des tschechischen Fremdenverkehrsamtes in Berlin folgt auf Jiří Rosenkranz, der nach fünf Jahren in diesem Amt aus privaten Gründen nach Tschechien zurückkehrte.  
weiter lesen
Auch Shoppaholics kommen in Tschechien auf ihre Kosten

Tschechien als Urlaubsdestination immer beliebter

Von Januar bis Juni 2016 haben in Tschechien 4,1 Millionen Touristen aus dem Ausland übernachtet. Eine Senkung der Zahl der russischen Touristen kompensiert die steigernde Zahl der Touristen aus entfernten Ländern hinter dem Ozean. Die schwache T…
weiter lesen

 

Eslarner Veranstaltungen – aktuell: Unsere neue „Präsentationsplattform“.

https://padlet.com/embed/yc7bx66jwfgf

Wir mußten eine ganze Weile suchen, um endlich mal Eslarns Veranstaltungen in Form der

emittierten Plakate richtig darstellen zu können. Nun ist es uns endlich gelungen, damit auch
unseren lang gehegten Wunsch, einer ziemlich realen Darstellung der legendären „Eslarner Verkehrsamtstafel“, wie auch der Tourismustafel ein großes Stück näher zu kommen. Zunächst mal die Veranstaltungen, wie mit einem Mouseklick auf obigen Link zu sehen. Keine Sorge, wir fügen ins Hauptmenue auch noch einen Link ein.
Wir müssen jetzt nur noch unser Bild von der leeren „Verkehrsamtstafel“ suchen, dann ist auch diese virtuell startklar. 😉

Czechtourism – aktuell: Coole Tipps für heißen Sommer: Juni-News aus Tschechien

czt06_1Liebe Freunde Tschechiens,

überlegen Sie, wo und wie man in den Sommerwochen des öfteren eine kurze Erholungsreise unternehmen könnte?
Spricht Sie die Kombination von Sonne und Ihrer Lieblingsmusik an? Wählen Sie Ihren Favoriten unter den tschechischen Musikfestivals. Mit den neuen Flugverbindungen sind Sie schnell in Prag und weiter geht´s durch das ganze Land auf Spuren von Karl IV. Möchten Sie dabei lieber in die Pedale treten? Wir zeigen Ihnen die schönsten Fahrradrouten durch die zauberhafte Natur. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise die Stadt Olomouc nicht entgehen, die neu zum Europäischen Kulturerbe ernannt wurde. Nehmen Sie gerne Ihre Kinder mit auf die Reise, denn es gibt viele tolle Orte, wo Sie gemeinsam Spaß haben werden. Weiterlesen

Eslarn – Wirtschaft: Das „Sonnen-Studio“ am Tillyplatz gibts noch!

Ein aktuelles Bild vom einzigen Eslarner Sonnen-Studio. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Ein aktuelles Bild vom einzigen Eslarner Sonnen-Studio. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Friseursalon "Merolkd", einen Katzensprung vom Pflegeheim entfernt.

Friseursalon „Merold“, einen Katzensprung vom Pflegeheim entfernt.

 

 

 

 

 

 

 

Machen wir mal wieder etwas touristische Werbung, denn Eslarn soll ja zukünftig von Touristen nur so wimmeln. Auch in den Sommermonaten ist deshalb ein „Sonnen-Studio“ nicht zu verachten, weil dort die Haut weniger schädlich gebräunt werden kann. In der Marktgemeinde Eslarn finden Sie ein solches am Tillyplatz 1 (nebenstehendes Bild mit einem Mouseklick vergrößerbar!), während im Pflegeheim u. W. noch immer das angekündigte Friseurstudio fehlt. Dagegen gibt es, etwas weiter „hinten“ in der Ludwig-Müller-Strasse, den Friseursalon „Merold“ (Bild 2).

Eslarn – Tourismushistorie: Da hat man wohl im ganzen touristischen Trubel was vergessen?

Revival of the ... - Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Revival of the … – Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Sehen Sie mal: Vom Bocklradweg in Richtung Einmündung „Bahnhofstrasse“ fahrend, erleben Sie ein Hinweisschild, welches schon seit einigen Jahren nicht mehr aktuell ist. Auch der Parkplatz bei der hier werbetechnisch vielfach genutzten Dampflockanmutung (Bild in jedem offiziellen Tourismusprospekt) wird längst nicht mehr vom „Hotel Karl“ genutzt, da es dieses schon seit 2013/ 14 nicht mehr gibt. Die Immobilie steht (immer noch) unter ebay-kleinanzeigen.de zum Verkauf. Stattdessen gibt es seit 09. Mai 2015 offiziell  das „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ mit regelmässigen sonntäglichen „Frühschoppen“. Auch kommenden Sonntag findet dort wieder eine solche Veranstaltung, diesmal unter dem Titel „Bürgerfest Eslarn“(Veranstalter: Vereinsgemeinschaft Eslarn – InfoLink] statt. Die meisten TouristInnen die Eslarn und die Region in den Weiterlesen

Waidhaus – katholisch: Vortrag über Martin Luther in der kombinierten Autobahn- und Radwegekirche.

Themenscreenshot - verlinkt

Themenscreenshot – verlinkt

An Glaubensverkündigung und Weltanschauungsinfor-mation führt in der Oberpfalz schon seit Jahren kein Weg mehr vorbei. Die Neuevangelisierung, oder nennen wir es doch mittlerweile eher „Missionierung“ muß klappen, auch wenn sich – wie immer mehr Bilder diverer Veranstaltungen zeigen – vor allem die Jugend und die jungen Erwachsenen immer gleichgültiger verhalten. Da auch die Geistlichen nicht jünger werden, die Kirchengebäude mittlerweile allesamt saniert sind, und viele Pfarrstellen auf die Neubesetzung mit vielleicht weniger geduldigen Neupriestern warten, gibt man sich erdenklich viel Mühe den immer noch abständigen Jungen die Aussichtslosigkeit der Abstandnahme darzustellen. Die meisten kulturellen Veranstaltungen in der Marktgemeinde Waidhaus laufen seit Jahren nur noch mit Einbeziehung des Weiterlesen