Eslarn – kommunal: Das Wichtigste aus der heutigen Gemeinderatssitzung!

Hier das Wichtigste aus der heutigen Gemeinderatssitzung, die von 20.00 Uhr bis gerade eben 21.20 Uhr (öffentlicher Teil) dauerte.

Der Haushalt für 2017 wurde beschlossen. Er beläuft sich auf ca. 8,5 Mio. Euro, wobei die aufzunehmende Kreditsumme auf genau 1 Mio. Euro verringert werden konnte.

Städtebaulich wird am Tillyplatz auch in diesem, nun dem achten Jahr nach erstmaliger Befassung mit der Tillyplatz-Sanierung nichts vorwärts gehen. Man scheint hier – dies erlauben Sie uns zu schreiben – bewußt eine Wiederbelebung des Kaufhaus Zach Weiterlesen

Eslarn – kommunal: Die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der gestrigen Gemeinderatssitzung.

Mit einem Mouseklick gleich Online lesen oder downloaden!

Mit einem Mouseklick gleich Online lesen oder downloaden!

Da wollten wir Sie jetzt nicht mehr länger warten lassen, denn ab kommenden Donnerstag, den 01.09.2016 ist die Mitschrift vielleicht schon wieder Makulatur. An diesem Tag, ab 15.00 Uhr ist das Eslarner Gemeinderatsgremium bei der Bezirksregierung in Regensburg, um dort die Planungen zur Tillyplatz-Neugestaltung vorzustellen, und den Fördermittelantrag einzureichen. Man kann es fast nicht glauben, denn begonnen hatten die Planungen bereits Ende 2009. Damals wurde im Rahmen einer, noch im Pfarrheim St. Marien abgehaltenen Bürgerversammlung, ein Grobkonzept zum ISEK „bis Ende März 2010“ versprochen.

 

MDN – Verbraucherinfo: Neue Stromkabel in der Ludwigstraße in Nürnberg. [PM]

mdn_presseinfo_logo

Neue Stromkabel in der Ludwigstraße

Parkplätze und Gehweg nur eingeschränkt nutzbar

Als zuständiger Netzbetreiber saniert die Main-Donau Netzgesellschaft ab September 2016 das Stromnetz in der Ludwigstraße und wechselt insgesamt 1,5 Kilometer 0,4-kV-Nieder- und 20-kV-Mittelspannungskabel
aus. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende November abgeschlossen.

Während der Baumaßnahmen sind der Gehweg sowie die Parkplätze auf beiden Seiten der Ludwigstraße nur eingeschränkt nutzbar. Zudem muss der Strom stundenweise abgeschaltet werden. Weiterlesen

Eslarn – Städtebau: Der offizielle Bericht zur Bürgerversammlung ist da.

buergerversammlung_onetz_20160730Lesen Sie heute in der Regionalzeitung „Der neue Tag“ den offiziellen Bericht zur Eslarner Bürgerversammlung vom 27.07.2016, und wundern Sie sich bitte nicht zu sehr, dass Sie nicht allzu viel von einem „Tillyplatz“ erkennen können. Schließlich führt hier hier Haupstrasse durch, um deren Sanierung sich der Freistaat Bayern (auch finanziell) kümmert. Für die Neugestaltung bleibt also letztlich nur der Außenbereich des neuen Pflegeheimes, denn – so jedenfalls unsere Meinung – bereits die dortigen InvestorInnen, sicher zu einem großen Teil die exklusiv das Bauwerk samt segnende Diözese Regensburg,  hätten leisten und bezahlen müssen. Wir haben für Sie – siehe oben in unserer Publikationsbox – nicht nur einen eigenen kommentierten Bericht aus der letzten Bürgerversammlung, sondern auch Fotografien von den weiteren Planungsvorlagen.

Moosbach – katholisch: Der Glaube lebt/ muß leben – Macht den Geldbeutel auf!

Entschuldigen Sie bitte, aber diese Überschrift ist uns so „rausgerutscht“,  nachdem wir uns mittlerweile über die Redaktionsgrenze hinweg Sorgen machen, wie dies in ein paar Jahren einmal auf dem Land sein wird, wenn ggf. die Religion die einzig beruhigende, da nach dem Jenseits ausgerichtete Form der Beruhigung darstellen wird. In der Markt- bzw. Pfarrgemeinde Moosbach ist es nach dem Pfarrheim-Neubau jetzt auch notwendig geworden, die von erheblichen Baumängeln geplagte Ortspfarrkirche einer vom Bistum geforderten Sanierung in Höhe von 1,5 Mio. Euro zu unterziehen. Da ist der Pfarrer nicht zu beneiden, wenn bislang von den durch die Gemeinde zu tragenden 800.000.– Euro erst 20.000.– Euro an Spendengeldern eingegangen sind. Weiterlesen

MDN – Verbraucherinfo: Laufamholzstraße wieder uneingeschränkt befahrbar. Reparaturarbeiten abgeschlossen [PM]

mdn_presseinfo_logo

Laufamholzstraße wieder uneingeschränkt befahrbar

Reparaturarbeiten abgeschlossen

Die Arbeiten in der Laufamholzstraße sind seit Freitag, 15. April 2016, 11:00 Uhr abgeschlossen. Der Bereich zwischen Moritzbergstraße und Winner Zeile ist seitdem wieder uneingeschränkt befahrbar und die Umleitung über die Moritzbergstraße wurde aufgehoben.

Am Montag, 11. April 2016 war es zu einem Wasserrohrbruch in der Laufamholzstraße gekommen, der die Straßenoberfläche beschädigt hatte. Die Wiederherstellung der Straßenoberfläche war ursprünglich bis Montag, 18. April geplant.

[PM v. 15. April 2016 um 11:54]

MDN – Verbraucherinfo:Wasserrohrsanierung im Nürnberger Stadtteil Falkenheim. Verkehrsbehinderungen möglich [PM]

mdn_presseinfo_logo

Wasserrohrsanierung im Nürnberger Stadtteil Falkenheim

Verkehrsbehinderungen möglich
Um die hohe Trinkwasserqualität in Nürnberg aufrecht zu erhalten, führt die Main-Donau Netzgesellschfft, ein Unternehmen der N-ERGIE Aktiengesellschaft, von 29. März bis einschließlich November 2016 eine Zementmörtelsanierung der Wasserversorgungs-leitungen im Nürnberger Stadtteil Falkenheim durch. Für die Maßnahme investiert die Main-Donau
Netzgesellschaft rund eine Million Euro. Weiterlesen

Eslarn – kommunal: Haushalt 2016 erfolgreich beschlossen. Unsere Mitschrift kommt etwas später.

Tagesordnung zum öffentlichen Sitzungsteil am 01.03.16 (vergrößerbar)

Tagesordnung zum öffentlichen Sitzungsteil am 01.03.16 (vergrößerbar)

Gestern konnte der Kommunalhaushalt 2016 für die Marktgemeinde Eslarn – bis auf eine Änderung im Vermögenszuführungsbereich – einstimmig beschlossen werden. Bei Interesse finden Sie alle relevanten Daten in unserer Mitschrift aus der öffentlichen Sitzung vom 02.02.16. [Mitschrift unter www.issuu.com/smde)

Unsere Mitschrift aus der aktuellen Sitzung gibt es etwas später. Sehen Sie aber in den nächsten Tagen in Ihrer Tageszeitung „Der neue Tag“ (Regionalausgabe Vohenstrauß, ggf. auch unter www.onetz.de zu finden) nach, den es war mit Herrn Beyerlein selbstverständlich wieder ein Presseberichterstatter vom Medienhaus „Der neue Tag“ anwesend.

Eslarn – kommunal: Kommenden Dienstag (01.03.16) ist wieder Gemeinderatssitzung.

Tagesordnung zum öffentlichen Sitzungsteil am 01.03.16 (vergrößerbar)

Tagesordnung zum öffentlichen Sitzungsteil am 01.03.16 (vergrößerbar)

Kommenden Dienstag ist wieder Gemeinderatssitzung in Eslarn. Nebenstehend die offizielle Bekanntmachung zur Tagesordung, welche wir leider erst heute abfotografieren konnten. Eslarn wird an diesem Termin sicherlich auch den im öffentlichen Teil der letztmaligen Sitzung [Mitschrift unter www.issuu.com/smde) besprochenen Kommunalhaushalt 2016 – mit zusätzlicher  Kreditaufnahme von 748.000.– Euro – verabschieden. Aber keine Sorge, der Haushalt „kommt wieder“, spätestens mit weiteren Kreditaufnahmen wegen erhöhter Kosten. 😉 Jetzt ist nach Jahren Eslarns „Daseinsvorsorge“ dran. Will heißen, dass Kanäle saniert, der Hochbehälter auf dem Stückberg erneut saniert, und alle „in die Jahre gekommenen Dinge“ wiederhergestellt oder gar erneuert werden müssen. Dies nicht mehr mit einer EW-Zahl von über 3.000, sondern nur noch mit etwas über 2.700 Einwohnern/ Einwohnerwerten.

Metropolregion – Verkehrsinfo: Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss! Umleitung wird aufgehoben.(PM)

Pressemitteilung - N-Ergie Nürnberg

Pressemitteilung – N-ERGIE Nürnberg

Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss
Umleitung wird aufgehoben

Die Sanierungsarbeiten an der Rannaleitung in Lauf stehen unmittelbar vor dem Abschluss. Pünktlich zum Beginn des Weihnachtsmarkts wird am morgigen Donnerstag, 26. November die Umleitung aufgehoben.  Die Hersbrucker Straße, die Saarstraße und die Nürnberger Straße sind damit wieder in beide Richtungen befahrbar. Weiterlesen