Eslarn – kommunal: Kurzmeldung zum öffentlichen Teil der heutigen Gemeinderatssitzung.

Der öffentliche Teil der Sitzung dauerte von 20.00 bis 20.40 Uhr. Es waren alle Marktgemeinderatsmitglieder, ein Zuhörer und der Berichterstattung vom Medienhaus „Der neue Tag“, Herr Walter Beyerlein anwesend. Der Bauantrag wurde einstimmig genehmigt. Die Erhöhung der Mitgliedsgebühr für den Naturparklandverein von 0,11 Euro auf 0.14 Euro pro Mitgliedsgemeinde und Einwohner wurde ebenfalls einstimmig genehmigt. Bei den Zehrkosten anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl wurde der Betrag pro Wahlhelfer, Gemeinderatsmitglied und sonstiger beteiligter Person wie bisher bei **20.– Euro angesetzt. Nur ein Gemeinderatsmitglied erwartete mit einer Gegenstimme einen höheren Betrag.

Für eine Neuvermessung des Tillyplatzes bzgl. der Tillyplatzsanierung wurden durch die Regierung der Oberpfalz (weitere) Fördermittel genehmigt. Der Fördermittelantrag für den Abbruch des sog. „Hammerl-Anwesens“, betreffenden den Bau des AWO-Tagespflegezentrums wurde gestellt. Weitere, das Tagespflegezentrum betreffende Dinge sollen im nichtöffentlichen Teil besprochen werden.

Die komplette Mitschrift gibt es kommenden Freitag oder Samstag.

Eslarn – kommunal: Am 13.06.17 wieder Gemeinderatssitzung!

Tagesordnung zum öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 13.06.2017

Tagesordnung zum öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 13.06.2017

Nächsten Dienstag findet in der Marktgemeinde Eslarn wieder eine Gemeinderatssitzung statt. Die Tagesordnung für den öffentlichen Teil der Sitzung finden Sie nebenstehend, bzw. an der Amtstafel beim Rathaus. Das Bild kann mit einem Mouseklick vergrößert werden.

Eslarn – kommunal: Nächste Gemeinderatssitzung am 09.05.17, ab 20.00 Uhr

Tagesordnung Gemeinderatssitzung am 09.05.2017 - Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Tagesordnung Gemeinderatssitzung am 09.05.2017 – Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Wieder mal etwas ganz speziell für unsere Leser_innen aus der Marktgemeinde Eslarn. Die Tagesordnung für den öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 09.05.2017 ist da. Heute sind wir mal etwas schneller, denn die gibts nur an der Amtstafel und noch nicht unter http://www.eslarn.de. 😉

Eslarn – kommunal: Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 04.04.2017

Cover der Mitschrift vom 04.04.2017

Mit einem Mouseklick auf dieses Cover die Mitschrift Online lesen oder downloaden!

Wir haben die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 04.04.2017 fertig. Diesmal ging es auch um den Haushalt 2017, sowie Zusatzausgaben die im Jahr 2016 angefallen sind. Da wir durch die Marktgemeinde Eslarn im Gegensatz zum Vertreter des Medienhauses „Der neue Tag“ noch immer nicht als Presseorgan anerkannt werden, erhalten wir auch nicht die umfassenden Unterlagen, und können deshalb nur eingeschränkt berichten. Auch hier wieder der Hinweis, dass Pressefreiheit und Freiheit in der Ausübung des Journalismus nicht nur ggf. in der Türkei, sondern auch im Freistaat Bayern reglementiert werden. Das „Problem“, dass wir hier nicht anerkannt werden und keine Unterlagen erhalten ist seit einiger Zeit auch der Bayerischen Staatsregierung bekannt, wird jedoch vor allem von regionalen Politiker_innen jedweder Partei kritiklos hingenommen. Dies nicht als Kritik, sondern zur Feststellung wo wir uns hier eigentlich befinden.

Eslarn – kommunal: Morgen (07.03.17) wieder Gemeinderatssitzung!

Ja, morgen findet in der Marktgemeinde Eslarn wieder ein öffentlicher und ein nichtöffentlicher Teil einer Gemeinderatssitzung statt. Die Tagesordnung gibt es wieder einmal unter www.eslarn.de [Menuepunkt „Politik“].

Wir wissen, dass  wir Ihnen noch eine Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der letzten Sitzung schuldig sind. Kommt noch, versprochen. Die wesentlichen Dinge hatte wir Ihnen ja bereits unmittelbar nach der Sitzung gepostet. Die Mitschrift ist also nur noch fürs Archiv. 😉

Eslarn – B.I.E.R.™: Könnten Eslarns Brauambitionen doch in einer Genossenschaft enden?

Wieder mal etwas aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 07.02.2017, in welcher unter dem Punkt „Mitteilungen und Anfragen“ aus dem Kreise des Gremiums bemängelt wurde, dass jede Menge Bauhof-Arbeitsstunden nicht differenziert in das Personaltableau rund um das Kommunbrau-Ensemble eingebucht wurden. Mittlerweile wurde dafür eine extra Haushaltsstelle geschaffen, so dass Dekorationsarbeiten für, im „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ abzuhaltende Trauungen, aber auch direkt zum Brauwesen gehörende Dinge, zukünftig übersichtlicher abgerechnet werden können. So wir erinnern – die Mitschrift kommt noch  – wußte der erste Bürgermeister zu erwähnen, dass man das Brauwesen, wenn es sich nicht rechnen würde, auch im Rahmen einer Genossenschaft betreiben könnte. Den künftigen Betrieb der kommunalen Kläranlage – so war zu vernehmen – will man jedenfalls „sehr gerne“ im Rahmen eines „Kommunalunternehmens“ organisieren. Dies würde – so unsere Meinung – den derzeit Beschäftigten die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen etc. ermöglichen, und diese auch vom Einkommen her besser stellen. Weitere Arbeitsplätze könnten in Form sog. „kommunaler Planstellen“ für Sekretariate etc. geschaffen werden.

Eslarn – kommunal: Nächsten Dienstag, 06.1216, ab 19.00 Uhr Gemeinderatssitzung.

Leider verschwommen, aber was ist heute nicht undurchsichtig? ;-)

Leider verschwommen, aber was ist heute nicht undurchsichtig? 😉

Da wurde uns leider ein etwas sehr verschwommenes Bild von der Amtstafel eingeliefert, doch wie wir trotzdem entziffern konnten, geht es in der nächsten Gemeinderatssitzung (nur öffentlicher Teil) um vier Bauanträge von Bürger_innen, sowie um die Bekanntgabe und Wertung der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und Stellungnahmen aus der Öffentlichkeit  zur „Wiesenweg-Angelegenheit“. Dort soll eine über Jahrzehnte für einen Campingplatz ausgewiesene vormalige landwirtschaftliche Fläche wieder in eine solche zurückgeführt werden, um – sollte noch Interesse bestehen – einem Grundstücksanlieger die Bebauung seines Grundstücks zu ermöglichen.

Wir sind bemüht, Ihnen bald besseres Bildmaterial zur Verfügung zu stellen. Vielleicht aber ist die Marktgemeindeverwaltung schneller, und präsentiert die Tagesordnung unter http://www.eslarn.de.

Eslarn- kommunal: Die Mitschrift aus der Gemeinderatssitzung ist da!

Nur mal kurz die Info, dass wir gestern unsere Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Eslarner Gemeinderatssitzung vom 04.10.2016 Online gestellt haben. Wer hier Informationsbedarf hat, gerne lesen. Finden Sie hier oben unter „Werbung“, bzw. unter www.issuu.com/smde.

Eslarn – kommunal: Die Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung am 07.06.16 ist da!

Amtstafelaushang zur Gemeinderatssitzung am 0706.2016 - Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Amtstafelaushang zur Gemeinderatssitzung am 0706.2016 – Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Die Tagesordnung zum öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 07.06.2016 hängt an der Amtstafel aus. Wir haben Ihnen mal ein vergrößerbares Foto gemacht, damit Sie wissen was los ist.

Eslarn – kommunal: Am 03.05.16 ab 20.00 Uhr öffentlicher Teil der Gemeinderatssitzung.

Tagesordnung zum öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 03.05.16 - Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Tagesordnung zum öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung am 03.05.16 – Mit einem Mouseklick vergrößerbar!

Wir sind diesmal früher dran, Ihnen die an der Amtstafel aushängende Tagesordnung für den öffentlichen Teil der nächsten Gemeinderatssitzung, hier am 03.05.2016 ab 20.00 Uhr zu präsentieren. Vielleicht gehen Sie als Eslarner BürgerIn auch selbst mal hin? Dann fühlen sich die Leute dort nicht gar so alleingelassen.