Eslarn – kommunal. Der ausführlichere Bericht zur gestrigen Gemeinderatssitzung.

Sie müssen nicht mehr anrufen oder mailen. Hier ist er schon, der ausführlichere Bericht zum öffentlichen Teil der gestrigen Gemeinderatssitzung. Viel Spaß beim Gewinnen neuer Einsichten, auch und vor allem die sog. „demokratische Willensbildung“! Dies ist gerade insofern interessant, als sich scheinbar deutsche Mitbürger_innen so lange nicht um bestimmte Dinge kümmern bis nichts mehr im Topf ist. Dann aber ging es in der Vergangenheit zumeist massiv gegen Dritte/ dritte Staaten, weil man ja auch was haben wollte.


Spruch des Tages

„Beim Stühlesägen nicht vergessen, vorher genau die Längen messen!“


 

Advertisements

Eslarn – kommunal: Bauhof-Azubi und später Klärwärter gesucht!?

Mitschrift gleich Online lesen oder downloaden!

Mitschrift gleich Online lesen oder downloaden!

Lesen Sie mal wieder was G’scheites! 😉 Was die Regionalzeitung nicht schreiben darf, um nicht  das Wohlwollen der „Oberen“ zu verlieren, können Sie durchaus in unseren Veröffentlichungen finden. So z. B. die Bekanntgabe aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 13.06.2017, dass die Marktgemeinde Eslarn mit Stellenausschreibung in der Regionalzeitung eine(n) Bauhof-Azubi zur späteren Verwendung als Klärwärter(in) sucht.

 

Eslarn – kommunal: Mitschrift aus der Sitzung vom 09.05.2017

Cover der Mitschrift

Cover der Mitschrift

Wir haben die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 09.05.2017 fertig gestellt. Nichts Überragendes, aber eben eine grundlegende Information über den Fortgang beim geplanten Bau des Tagespflegezentrums, und den auf der Tagesordnung genannten Dingen. Lesen oder downloaden, mit einem Klick auf das nebenstehende Cover-Bild.

Eslarn – kommunal: Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 04.04.2017

Cover der Mitschrift vom 04.04.2017

Mit einem Mouseklick auf dieses Cover die Mitschrift Online lesen oder downloaden!

Wir haben die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 04.04.2017 fertig. Diesmal ging es auch um den Haushalt 2017, sowie Zusatzausgaben die im Jahr 2016 angefallen sind. Da wir durch die Marktgemeinde Eslarn im Gegensatz zum Vertreter des Medienhauses „Der neue Tag“ noch immer nicht als Presseorgan anerkannt werden, erhalten wir auch nicht die umfassenden Unterlagen, und können deshalb nur eingeschränkt berichten. Auch hier wieder der Hinweis, dass Pressefreiheit und Freiheit in der Ausübung des Journalismus nicht nur ggf. in der Türkei, sondern auch im Freistaat Bayern reglementiert werden. Das „Problem“, dass wir hier nicht anerkannt werden und keine Unterlagen erhalten ist seit einiger Zeit auch der Bayerischen Staatsregierung bekannt, wird jedoch vor allem von regionalen Politiker_innen jedweder Partei kritiklos hingenommen. Dies nicht als Kritik, sondern zur Feststellung wo wir uns hier eigentlich befinden.

Eslarn – B.I.E.R.™: Die Mitschrift aus der Haus- und Kommunbrauerversammlung ist da!

Die Mitschrift aus der Haus- und Kommunbrauer-Versammlung von vergangenem Sonntag (Josephi-Tag) ist da. Hat jetzt leider etwas länger gedauert, dafür dürfen Sie aber – gewohnt bei uns zwischen den Zeilen zu lesen – jede Menge interessanter Neuigkeiten erwarten.

Mit einem Mouseklick aufs nebenstehende Coverbild gleich lesen oder downloaden.

Eslarn – kommunal: Die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der heutigen Gemeinderatssitzung.

So, wir haben wieder den richtigen Dreh. Hier die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der heutigen Eslarner Gemeinderatssitzung.

Einfach auf das Cover(bild) klicken und Online lesen oder downloaden.

 

Eslarn – kommunal: Kurz aus der gestrigen Gemeinderatssitzung.

Wir berichten kurz aus der gestrigen Gemeinderatssitzung, heißt dem öffentlichen Teil der Sitzung, welcher von 19.00  bis 19,25 Uhr dauerte. Die auf der Tagesordnung genannten Bauanträge konnten allesamt einstimmig genehmigt werden. Einstimmig wurde mit Sitzungsbeginn beschlossen den Bauantrag eines jungen Paares, welches in der Ernst-Michl-Strasse ein EFH mit Garage erstellen will, in die Tagesordnung aufzunehmen. Die bei diesem Bauvorhaben notwendigen Befreiungen vom Bebauungsplan „Sportplatz“ wurden einstimmig erteilt und dem Vorhaben insgesamt zugestimmt.

In dieser Sitzung fand nun auch das „Zoigl Pentaptychon“, der aus Bronze vom Amberger Künstler Harald Bäumler auch für Eslarn zu schaffende „Zoigl-Brunnen“ Zustimmung. Dies lag nicht zuletzt daran, dass hier diesmal ein Modell im Maßstab 1:10 präsentiert wurde. Ein Bild dazu finden Sie in Kürze in der Regionalzeitung „Der neue Tag“, bzw. Online unter http://www.onetz.de, denn der Berichterstatter von „oberpfalz medien“ war selbstverständlich gestern auch vor Ort, und hat fotografiert.

Alle weiteren Informationen aus dieser Sitzung in Kürze in unserer ausführlicheren Mitschrift.

Eslarn – kommunal: Die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Sitzung vom 08.11.2016

Mitschrift aus der Gemeinderatssitzung vom 08.11.2016

Mitschrift aus der Gemeinderatssitzung vom 08.11.2016

Wie versprochen, bringen wir die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der letzten Gemeinderatssitzung noch einigermaßen zeitig Online, und hier ist sie. Diesmal mit Bonusinformation zum erstmaligen Azubi der Eslarner Marktgemeindeverwaltung. Keine Sorge, dieses Thema wurde in der Sitzung mit keiner Silbe erwähnt, doch wir haben ja aufmerksame Leser*innen, die auch sonst Augen und Ohren offen halten. Viel Spaß bei der Lektüre, und die neue DEEZ kommt am 20.11.2016, da wir wieder mal etwas nachrecherchieren müssen.

Eslarn- kommunal: Die Mitschrift aus der Gemeinderatssitzung ist da!

Nur mal kurz die Info, dass wir gestern unsere Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der Eslarner Gemeinderatssitzung vom 04.10.2016 Online gestellt haben. Wer hier Informationsbedarf hat, gerne lesen. Finden Sie hier oben unter „Werbung“, bzw. unter www.issuu.com/smde.

Eslarn – kommunal: Die Mitschrift aus der gestrigen Gemeinderatssitzung kommt etwas später!

Wir sind gerade beim Umstellen unserer „Publikationsplattform“, deshalb kommt die Mitschrift aus dem öffentlichen Teil der gestrigen Eslarner Gemeinderatssitzung etwas später. Genießen Sie bis dahin den sicher bereits morgen in der Regionalzeitung „Der neue Tag“ veröffentlichten Bericht. Aus der gestrigen Sitzung nur ganz kurz der Hinweis, dass am 02. November (Allerseelen) ab 19.30 Uhr in der „Alten Turnhalle“ eine Teil-Bürgerversammlung für die AnliegerInnen der Schellenbachstrasse (Kanalsanierung) stattfindet, und am 22.10.2016 der Verein „Die Eslarner in München“ in München-Sendling deren 125jähriges Vereinsjubiläum begehen. Hier sind noch Plätze frei. Wer also Interesse hat mit nach München zu fahren, bitte bei der Marktgemeindeverwaltung (Kontaktdaten: www.eslarn.de) melden.