N-ERGIE bei den Neu- und Altbautagen 2018. Effiziente Lösungen für Haus und Garage (PM)

N-ERGIE bei den Neu- und Altbautagen 2018

Effiziente Lösungen für Haus und Garage
Beratung und Vorträge

Bei den Neu- und Altbautagen am 17. und 18. Februar 2018 stehen effiziente Lösungen für das Eigenheim im Zentrum: vom Dach bis zum Keller. N-ERGIE Experten und Premium-Partner der N-ERGIE aus dem Sanitär-Heizungs- und Klima-Handwerk (SHK) zeigen, wie Energieausgaben auch ohne Investitionen nachhaltig gesenkt werden können und welche Förderprogramme beim Erwerb einer neuen Heizung bereitstehen.

Eine effiziente Heizung hilft Umwelt und Geldbeutel. Bei den Angeboten WÄRME KOMFORT und HEIZUNG KOMFORT können Eigentümer und Vermieter von Ein- oder Mehrfamilienhäusern ihre Energieausgaben um bis zu 30 Prozent senken.

Das Prinzip: Die N-ERGIE übernimmt die Anschaffungskosten für eine hocheffiziente Heizungsanlage, etwa in Form von Brennwerttechnik, Wärmepumpen oder – ganz neu –, auch als Brennstoffzellen- oder Blockheizkraftwerk. Gemeinsam mit einem Premium-Partner aus dem SHK-Handwerk kümmert sich der Energieversorger zehn Jahre lang um die neue Heizungsanlage. Das Rundum-sorglos-Paket enthält sämtliche Ausgaben für Wartung, Überprüfung durch den Schornsteinfeger, Reparaturen inklusive aller Ersatzteile sowie einen 24-Stunden-Notdienst. Dabei ist eine Förderung von bis zu 1.800 Euro möglich. Über die Details und Förderkonditionen informieren die N-ERGIE Experten.

Messerabatt für Solaranlagen und Stromspeicher

Wer den Strom vom eigenen Hausdach künftig selbst nutzen möchte und sich bei den Neu- und Altbautagen für CO2-Minderungsprogramm einen Extrabonus in Höhe von 400 Euro.

Die Solaranlage mit einer Leistung von 2 bis 10 Kilowatt-Peak (kWp) deckt über das Jahr betrachtet bis zu 30 Prozent des Strombedarfs eines Haushalts. Mit einem zusätzlichen Stromspeicher können die Hauseigentümer sogar bis zu 70 Prozent des regenerativ erzeugten Stroms selbst nutzen.

Wird das nächste Auto elektrisch? Dann kann es mit der Wandladestation einfach und kostengünstig zu Hause geladen werden. Das Komplettangebot der N-ERGIE umfasst neben der Planung und Installation auch günstigen Ökostrom.

Beratung und Vorträge

Die Berater am N-ERGIE Stand geben Tipps, wie durch das eigene Verbrauchsverhalten bares Geld gespart werden kann und informieren über die verschiedenen Förderprogramme.

Erste Einblicke in die Themen „Haustechnik 2.0“ und „Die elektromobile Zukunft“ bieten N-ERGIE Experten in ihren Vorträgen am 17. und 18. Februar, jeweils um 12:45 Uhr und um 11:15 Uhr.

N-ERGIE bei den Neu- und Altbautagen
Samstag, 17. Februar 2018
Sonntag, 18. Februar 2018
jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Bildungszentrum 2 der Handwerkskammer für Mittelfranken, Sieboldstraße 9, 90411 Nürnberg.

 

(PM  v. 09.02.18)

Advertisements