Papst-, Islam- und kirchenkritischer Theologe an „Mariae Himmelfahrt 2017“ als Festprediger in Eslarn zu Gast.

Pfarrbrief-Ausschnitt mit Ankündigung

Pfarrbrief-Ausschnitt mit Ankündigung

Papst-, Islam- und kirchenkritischer Theologe an „Mariae Himmelfahrt 2017“ als Festprediger in Eslarn zu Gast.

Gleich einmal vorab: Nein, wir hatten diese besondere Einladung, bereits seit über zwei Wochen im örtlichen Pfarrbrief zu lesen, nicht übersehen. Wir wollten aber bisher von einer Berichterstattung absehen, da es sich beim Festprediger Prof. em. Dr. Hubert Windisch um eine im katholisch-theologischen Bereich durchaus als „schillernd“ zu bezeichnende Person handelt.

Hier einige Links zu bereits erfolgter Berichterstattung anderer Online-Medien:

  1. Kirchliche Missbrauchsfälle und ein homosexueller Hintergrund
  2. Freiburg: Studenten rebellieren gegen homofeindlichen Theologen
  3. Selbstdemontage der Kirche
  4. Der überforderte Papst
  5. Es gibt ‚manchen theologischen Wildwuchs im deutschen Sprachraum‘
Advertisements