Galerie

Im Olympiapark…

Freidenkerins Weblog

… Seit Mittwoch bin ich wieder einmal zuhause, krank geschrieben bis zum Donnerstag, und da muss ich dann ohnehin stationär für ein paar Tage ins Friedrich-Baur-Institut. Ich versuche immer wieder, nach bestem Wissen und Gewissen und Kräften meinen Pflichten im Museum nachzukommen. Doch der Dienst strengt mich mittlerweile so sehr an, dass ich schon jeweils nach wenigen Wochen völlig erschöpft und ausgebrannt bin. Zudem gesellen sich Herzrhythmusstörungen und eine beunruhigende Kurzatmigkeit hinzu, inzwischen kann ich nicht einmal mehr die relativ flache Kaisertreppe mit ihren niedrigen Stufen hochmarschieren, ohne außer Puste zu geraten und oben angelangt zu japsen und zu keuchen wie ein Fisch auf dem Trockenen, und anhören tut sich das auch nicht unbedingt beruhigend. Ich hoffe sehr, dass diese Symptome wirklich nur auf die Myopathie zurück zu führen sind…

… Vor einigen Tagen erhielt ich eine Abschrift des Untersuchungsberichts vom 7. Juli. Darin führte die junge Neurologin nebst vielem…

Ursprünglichen Post anzeigen 354 weitere Wörter

Advertisements