Doughty: Ein Roman in einem Jahr

Pilgerin Belana Hermine

Ein Roman in einem Jahr – Eine Anleitung in 52 Kapiteln
Louise Doughty
Autorenhaus Verlag GmbH, Berlin, 2008

Das Buch ist entstanden aus einer Columne, die Frau Doughty in einer Zeitung geführt hat. Es gab wöchentlich Hinweise, welche Arbeitsschritte beim Schreiben eines Romans zu erledigen sind. Aller 14 Tage wurde eine Übungsaufgabe gegeben, zu der die Leser eine Antwort einsenden durften.

Die Hinweise und Übungen sind sicherlich hilfreich, um sich mit dem Thema, das man im Roman behandeln möchte auseinander zu setzen. Wenn man alle Übungen akribisch durchgeht, hat man sicher einen guten Fundus, aus dem man schöpfen kann, um wirklich einen Roman zu schreiben. Ob das allerdings in den „versprochenen“ 52 Wochen möglich ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Schade fand ich, dass im Inhaltsverzeichnis nur stand „1. Woche“, „2. Woche“ etc. Es stand nicht dabei, was in der jeweiligen Woche behandelt würde. Also hatte ich mir vorgenommen, das…

Ursprünglichen Post anzeigen 71 weitere Wörter

Advertisements