Taifuntag –> Pause

Pilgerin Belana Hermine

Heute also keine Wander-km und das ist auch gut so.

Heute Morgen hat es eine Weile ziemlich geregnet, aber Taifun war das nicht. Ich kriegte schon Zweifel, ob er denn wirklich noch kommt. Auch die WetterApp hatte ich ein paarmal gecheckt, aber sie war immer der Meinung, dass er schon da ist. Irgendwann bin ich kurz in ein in der Nähe liegendes Einkaufszentrum gegangen. Ich schaue mich gern an solchen Orten um, da sie viel Kultur und „Lebensart“ wiederspiegeln.

Als ich rauskam tröpfelte es etwas. Aber das habe ich nicht wirklich ernst genommen. Kurz noch in den benachbarten 7/11 auf ein Eis. Doch dann musste ich sehen, dass ich schnell wieder in die Unterkunft komme, denn jetzt schien es wirklich loszugehen. Seit dem baut sich das Ganze mehr und mehr auf. Es rauscht und braust vor meinem Fenster. Das sind ganz schöne Gewalten und ich bin äußerst froh über meine…

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements