Metasuche: Ein Leitfaden für Hoteliers – Sollten Sie ihr Hotel auf einer Meta-Webseite aufführen?

HOTTELLING 2.0 – DIGITAL NEWS FOR HOTELIERS

Hamburg, 06. August 2017 – Im Verlauf des letzten Jahres haben sich viele Hoteliers mit dieser Möglichkeit auseinandergesetzt. Neuste Studien belegen, dass Metasuch-Webseiten heutzutage die wichtigsten Werbekanäle darstellen und sogar Google AdWords dabei überholen, Konsumenten durch die geschaltete Werbung auf die Webseite des Werbebetreibers zu lenken. Metasuch-Webseiten sind demnach ein überzeugendes Angebot für Hotels, die ihren Direktkanal ausweiten möchten.

keyboard-837310_1920

Aber wie funktioniert das?
Eine Metasuchmaschine ist eine Preisvergleichswebsite, die Hotelpreise über das Internet hinweg vergleicht. Dies funktioniert ähnlich wie die meisten digitalen Werbeplattformen: Unternehmen „bieten“ auf Werbeslots, die den entsprechenden Nutzerinnen und Nutzern angezeigt werden, die der Werbende anziehen möchte. Je nach Seite zahlen die Unternehmen auf Basis der Kosten pro Abschluss beziehungsweise der Kosten pro Klick. Es ist sehr wichtig zu beachten, dass es sich bei der Metasuche nicht um einen Buchungskanal handelt: Es handelt sich um eine Werbeplattform, auf der verschiedene Buchungskanäle sich vermarkten können.

Eine Metasuchmaschine gibt…

Ursprünglichen Post anzeigen 243 weitere Wörter

Advertisements