23. Allerleitag

Pilgerin Belana Hermine

Auf jeden Fall war es ein Sonnentag. Sonne satt von morgens bis abends mit etwas Wind gegen Nachmittag.

Es war auch wieder ein Beautytag. Ist so viel Schönheit denn zu fassen? Manchmal springt in meinen Kopf der Satz auf: „Sch… ist das schön.“ Das ist einfach überwältigend.

Und es war wieder ein Tunneltag. 5 waren es an der Zahl. Insgesamt wohl so an die 4 km. Die neueren zeigen das ja immer sehr schön an. Fast alle Tunnel haben eine Erinnerungsplatte mit den technischen Daten.

Ein Blumentag war es auch. Immer wieder gibt es gelbe Blüten. Hier in hübscher Kombination mit braun.

Man kann auch sagen, dass es ein o-settai-Tag war. Morgens bekam ich von der Hausherrin eine kleine Bentobox mit auf den Weg als Lunchpaket. Und als ich gerade dabei war, Blumen zu knipsen, hielt neben mir ein Auto und der Mann reichte eine Tüte Bonbons heraus. Total nett…

Ursprünglichen Post anzeigen 95 weitere Wörter

Advertisements