Galerie

St. Lamberti

Mein Lesestübchen

St. Lamberti

Die Kirche St.  Lamberti bildet den Abschluss des Prinzipalmarktes. Als Markt- und Bürgerkirche wurde sie gegen Ende des 14. Jahrhunderts erbaut.

Drei eiserne Körbe an der Südseite des Turmes, bezeichnet als die „Wiedertäufer-Käfige“, hatten im Mittelalter einen Abschreckungseffekt, denn Straftäter oder ihre Leichname wurden gern zur Schau gestellt.

Fotos: G. Bessen, Juni 2017

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements