Balladenmontag

wortsonate

Ihr Lieben,

mir gefiel die Idee von „irgendetwas ist immer“ eine Ballade zu veröffentlichen.

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/04/17/aufruf-balladenmontag-der-zauberlehrling/

Ich habe mir Annette Droste von Hülshoff herausgesucht. Sie war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen.

In meinem Blog möchte ich mich neben den japanischen Autorinnen, wieder mehr der weiblichen Autorenschaft widmen. Es ist ein Gefühl, das in den vergangenen Monaten wuchs, wieder in die Richtung zu arbeiten.

Ein Plan ist sich jeden Monat mit einer Künstlerin zu beschäftigen. Ob das gelingt weiß ich noch nicht, weil der berufliche Neuanfang ist genauso definiert und braucht Zeit.

Japanische Literatur bleibt mein Favorit, daneben gab es diesen Wunsch, daran zu schreiben. Meine eigenen Texte werden in Richtung Kürze gehen, auch das hat so sich entwickelt.

Also hier meine Ballade:

Mein Beruf

„Was meinem Kreise mich enttrieb,

Der Kammer friedlichem Gelasse?“

Das fragt ihr mich als sey, ein Dieb,

Ich eingebrochen…

Ursprünglichen Post anzeigen 461 weitere Wörter

Advertisements