ISEK – aktuell: Die Umgestaltung des ehem. Bahnhofsgeländes naht!?

pro4ma[rket] - Eslarns Städtebausanierung konkret!

Selten genug, dass wir auch unser Städtebau-Blog – begonnen 2011, als erstmals im Rahmen des LAG-Projekts „LeerstandsOffensive“ Städtebauarchitekt_innen in Eslarn ersichtlich waren – mit Informationen füllen können. Nein, aktuell geht es nicht um den Tillyplatz, der gem. „ISEK-Bericht“ (Liegt der Redaktion vor!) von 2016 – 2018 gestaltet werden soll, sondern um die Umgestaltung des ehem. Bahnhofsgeländes. Hierzu nützliche Informationen an der Amtstafel der Marktgemeinde Eslarn, die Sie abfotografiert mit einem Mouseklick auf das oben-/ nebenstehende Cover einsehen können.

In unserer EBIDABA (Eslarner BIlderDAtenBAnk) 😉 gibt es aktuelles (11.04.2017) Bildmaterial auch vom Bahnhofsgelände.

————————————————

Warum wir dies nun schon seit über 9 Jahren so explizit machen? Weil solche mit Steuergeldern erhobenen Informationen und Planungen allen Bürger_innen und Interessierten zugänglich sein sollen, um Spekulationen und sog. „warme Enteignungen“ zu verhndern. Für solche Dinge nämlich ist die Gegend aus der Vergangenheit leider allzu bekannt. Hier gibt es keine Korruption, das nennt man…

Ursprünglichen Post anzeigen 4 weitere Wörter

Advertisements