Nichiyo Sonntagsgedanken 19.03.2017

wortsonate

Warum ich das untenstehende Lied eingefügt habe? Weil mich das Leben miteinander beschäftigt, wie werden wir in Zukunft leben, ich lese mich im Moment viel durch verschiedene Medien.

Eins ist mir aufgefallen, dass die Menschen eine größere Rolle spielen werden.

Für das Arbeiten bedeutet dass die Unternehmen auf die Arbeitssuchenden zugehen werden, weil in einigen Branchen Fachkräftemangel herrschen wird. Auch wird die junge Generation nicht lebenslang bei einem Unternehmen bleiben, sondern mehr wechseln.

Allerdings wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer.

Berechnungen gehen davon aus, dass wir dramatisch altern, weil die Kinder fehlen.

Ich frage mich ob wir das Ganze wirklich so düster sehen sollten, denn oft kommt es anders. Ich sehe eher eine Chance darin, alte Zöpfe abzuschneiden und neu zu beginnen. Auch ein aufeinander zugehen wird uns bereichern.

Generationen (In deiner Liebe ist ein Raum)

Was bleibt in jeder Generation, ändern sich Zeiten, Klang und Ton?…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Advertisements