Raus in den Frühling

Pilgerin Belana Hermine

Was für ein tolles Wetter. Da MD dienstlich unterwegs ist, war das eine gute Gelegenheit, mal wieder die „Hauswanderstrecke“ auszuprobieren. Diese Strecke geht ca. 30 km auf dem Rheinsteig entlang und hat laut Wegbeschreibung um die 1000 Höhenmeter. Immer wieder gibt es die Möglichkeit, den Weg zu verlassen und nach Hause zurückzukehren. Allerdings ist der Name Rheinsteig vielleicht etwas irreführend. Es geht über jeden Hubbel, Hügel und Berg, der nicht schnell genug weg war, als die Weg-Designer unterwegs waren ;-). Den Rhein sieht man hin und wieder, wenn der Berg, den man gerade erkrabbelt hat, hoch genug ist.

Heute bin ich an der letzten Möglichkeit ausgestiegen, sodass es am Ende 23 km waren. Na, für den Start schonmal ganz okay. Bis zum Sommer ist es ja noch etwas.

Das Baumschlachten hat heute noch einmal ganz andere Konsequenzen gezeigt. Wie soll ich als Orientierungs-Legasteniker das nun interpretieren?

Immerhin war es ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Advertisements