Galerie

Eine Fahrt quer durch die Alpen…

Freidenkerins Weblog

… ist für mich immer ein Höchstgenuss. Etliche Stunden lang klebe ich da förmlich an der Fensterscheibe, egal ob im Reisebus oder in der Eisenbahn, die Kamera in den Händen. So auch diesmal, als ich gegen Viertel nach zwei Uhr nachmittags am letzten Februarmontag in Padua den EC Richtung München enterte. Ich kann es einfach nicht lassen, während einer Zug- oder Busfahrt zu fotografieren, auch wider besseres Wissens, auch wenn ich danach wieder die meisten Bilder löschen muss, weil sie verwackelt sind, weil der Vordergrund verzerrt ist oder Leitungen und Strommasten in die Fotos gehuscht sind…

… Einige Aufnahmen von meiner Heimreise durch’s Gebirge:…

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements